Gildis Klaunzer-Binder: Follow your bliss! Folge Deinem Herzen!
Ganzheitliche Kinesiologische Balance
für Erwachsene
Ganzheitliche Kinesiologische Balance
für jedes Alter
Astrologische Beratung
Astrologische Beratung für Mutter und Kind

"Probleme kann man niemals
 mit der gleichen Denkweise
 lösen, durch die sie
 entstanden sind.“

                           Albert Einstein

Jede Pflanze wendet|sich dem Licht zu, aber|jede gedeiht auf einem|anderen Boden.
Clemens Brentano

AGB

SEMINARE:

Anmeldungen:
Ihre Anmeldungen zu den angebotenen Seminaren erbitte ich schriftlich per Post oder per Email.  Mit der Anmeldung  verpflichten Sie sich zur Teilnahme am gesamten Kurs und Sie erklären sich mit den Stornobedingungen einverstanden.  Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Die Reservierung des Kursplatzes erfolgt entsprechend dem Datum der Anmeldung. Sollte ein Seminar bereits ausgebucht sein, werden Sie verständigt und in die Warteliste eingetragen. Die Rechnung erhalten Sie nach Ihrer Ankunft im Seminarzentrum mit der Möglichkeit zur Barzahlung. Kursskripten sind im Preis enthalten.
Findet der Kurs nicht statt, so werden Sie informiert und erhalten bereits getätigte Zahlungen umgehend zurück-erstattet.

Stornierungen:
Stornierungen müssen ebenfalls schriftlich erfolgen. Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn entstehen keine Kosten. Bei späterem Rücktritt wird die ganze Seminargebühr berechnet, es sei denn, die Person, die absagt, findet eine(n) ErsatzteilnehmerIn.

 

EINZELSITZUNG:

Anmeldungen: bitte telefonisch oder per email.

Stornierungen: bei Abmeldung bis 2 Tag vor dem Termin entstehen keine Kosten. Bei späterer Abmeldung wird eine Stunde verrechnet.

 

HAFTUNG:

In der Kinesiologie und der Astrologie wird auf energetischer Ebene gearbeitet. Astrologie und Kinesiologie sind keine Therapierichtungen. Es werden keine Diagnosen gestellt und es ersetzt auch nicht den Besuch beim Arzt, Psycho- oder Physiotherapeuten. Die Inhalte der Kurse und der Einzelarbeit inkl. Übungen sind gedacht als Unterstützung in der persönlichen Entwicklung und werden als solche eigenverantwortlich angewendet.
Jede/r TeilnehmerIn trägt selbst die volle Verantwortung für sich und ihre/seine Aktivitäten im Kurs. Die Kursleitung ist frei von jeglichem Haftanspruch. Dies gilt auch für die Einzelarbeit.